Internet – Fluch und Segen zugleich!

Internet – Fluch und Segen zugleich!

July 15, 2019 Off By Kerstin

Stellt man diese Frage an Menschen, werden die Meinungen auseinandergehen und in der Regel kann man klar erkennen, dass die ältere Generation die weltweite Vernetzung weniger cool findet, als die jungen Menschen.

Klar – die jüngere Generation ist mit dem Internet aufgewachsen und kennt nichts anderes, während Ältere erst im Erwachsenenalter das erste Mal ein Smartphone in den Händen hielten.

Was kann das Internet?

Allgemein lässt sich sagen, dass die Welt ohne Internet nicht so wäre, wie sie ist. Das kann nun positiv oder auch negativ betrachtet werden.

Die positiven Seiten des Internets!

  • Informationsquellen für jeden einsehbar: Früher mussten sich Wissbegierige zahlreiche Bücher oder Lexika kaufen, damit sie sich über bestimmte Themen informieren konnten. Heutzutage schalten Menschen den PC an und surfen auf den jeweiligen Seiten herum. Tolle Videos, Seminare, Online-Lexika und ähnliches stillen den Wissensdurst von Millionen von Menschen. Theoretisch hat jetzt jeder Zugang zu Wissen und kann sich eigenständig weiterbilden.
  • Große Spielauswahl und viele Unterhaltungsmöglichkeiten: Fernsehen war einmal – Youtube und andere Streamingseiten sind der neue Renner. Junge Menschen schalten den Fernseher nur mehr sehr selten an, währenddessen genießen sie lange Serienabende oder schauen sich auf Youtube eine Tierdokumentation an. Die Auswahl ist riesig und es ist für jeden das Richtige dabei. Daneben spielt auch das Zocken eine bedeutende Rolle. Viele Internetseiten bieten kostenlose Unterhaltungsspiele an und zahlreiche Online-Casino werben mit einer riesengroßen Auswahl an modernen Glücksspielen.
  • Das Internet gilt auch als bedeutende Recherchequelle zu neuen Reisezielen und ist dank vieler toller Blogs, auf denen Menschen über ihre Reiseerfahrungen schreiben, eine echte Konkurrenz zu normalen Reisebüros geworden. In den Reiseblogs erfahren Leser die Geheimtipps, tolle Restaurantempfehlungen sowie die schönsten Städte, die eine Reise wert sind. Natürlich lässt sich dank toller Flugportale auch der günstigste Flug finden. Reisefreudige müssen auch nicht zwingend in einem Hotel unterkommen – heutzutage gibt es tolle Websites, bei denen Sie in einem privaten Haushalt auf der Couch (sogar kostenlos) übernachten können (Couchsurfing) oder Sie entscheiden sich für Airbnb, wo Interessierte ganz einfach ein Einzel- oder ein Mehrbettzimmer oder sogar eine ganze Wohnung als Unterkunft buchen können.

Mehr zu Airbnb können Sie hier nachlesen: https://www.faz.net/aktuell/reise/airbnb-15310112.html.

  • Mit Menschen in Kontakt bleiben: Neben den anderen Vorteilen steht natürlich auch die Kommunikation via Internet an oberster Stelle. Reisende möchten mit den Lieben zu Hause in Kontakt bleiben oder mit Freunden aus dem Ausland. Am besten geht das via Whatsapp, Facetime, Skype oder auch Messenger.
  • Social-Media-Welt: Dank des Internetbooms hat sich auch eine ganz neue Werbebranche aufgetan. Sogenannten Influencer posten regelmäßig auf ihren Social-Media-Kanälen (Instagram, Youtube, Twitter usw.) und das haben sich Unternehmen zum Vorteil gemacht. Mittlerweile ist es völlig normal, dass Menschen mit Social-Media-Profil Produkte zum Testen zugeschickt bekommen und sie dann unverbindlich (oder auch verbindlich) Werbung für das Unternehmen machen. Der Job der „Influencer“ ist somit entstanden und auch die Werbemethoden der Betriebe haben sich dank des Internets stark verändert.
  • Kryptowährungen: In den letzten Jahren hat die Welt der Internetwährungen geboomt. Statt Geld in Aktien anzulegen, haben sich viele Menschen dazu entschieden, ihr Geld in andere Währungen, z.B. den Bitcoins zu investieren. Hier die aktuelle Bitcoin Prognose 2019.
  • Navigationssystem
  • Lieblingsmusik kann jederzeit auf Youtube und Spotify angehört werden.

Nachteile!

  • Der Suchtfaktor ist weit gestiegen und viele können sich das Leben ohne Internet gar nicht mehr vorstellen.
  • Social-Media verzerrt die reale Welt -> dadurch, dass dort nur über die schönsten Seiten des Lebens gesprochen wird, haben Menschen das Gefühl, dass sie immer die tollsten Klamotten, eine sehr schlanke Figur und eine immer perfekt sitzende Frisur haben müssen. Es ist wichtig, dass sich Konsumenten über diese Faktoren bewusst sind.
  • Wenig Zeit im Freien und mit Freunden

Fazit!

Wie Sie sehen können, hat das Internet eine riesengroße Welle ausgelöst, die ohne Zögern auf die Menschheit hereinbricht. Denkt man zurück, ist es schwer sich vorzustellen, wie es früher einmal war.

Viele Veränderungen sind sehr gut, aber jeder sollte selbstverantwortlich im Internet handeln!